Feuerwehr Thansau
Feuerwehr Thansau

Personenrettung am 17.11.2012 gegen 16:15

Bei Reinigungsarbeiten mit einer Hebebühne steckte ein Mann am Samstagnachmittag plötzlich in großer Höhe fest. Da konnte nur noch die Feuerwehr helfen.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften erforderte am Samstanachmittag ein Einsatz in Thansau an der dortigen Müllumlagestation. Laut Mitteilung war eine Person in großer Höhe eingeklemmt.

Eine Reinigungskraft war mit einer mobilen Hebebühne damit beschäftigt, die Schienen einer Kranbahn zu reinigen. Dabei betätigte er die falschen Bedienungsknöpfe, so dass der Arbeitskorb gegen die Schienen gepresst wurde und die Arbeisbühne nicht mehr zu bedienen war.

Durch eine Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr wurde der Mann geborgen und sicher auf festen Boden zurück gebracht.

Zum Glück wurde niemand verletzt. Auch entstand kein Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

 

unterstützung durch:
Feuerwehr Rohrdorf (Sprungretter)
Feuerwehr Schlossberg (Drehleiter)
Polizei
Rettungsdienst  

Hier finden Sie uns:

Freiwillige Feuerwehr Thansau

Eschenstr. 12
83101 Rohrdorf
Notruf 112

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Thansau